Markus-Bittgang (25.04.24)

Am Fest des Evanglisten Markus, 25. April, begingen wir heuer wieder den traditionellen Markus-Bittgang zum Markuskreuz. Wie könnte es anders sein, als dass P. Markus diesem vorsteht. Die Gläubigen versammlten sich in der Wallfahrtskirche und gingen betend in einer Prozession zum Markuskreuz. Dort beteten wir um gute Witterung, segnesreiche Arbeit und Ernte sowie für alle Bewohner von Maria Schutz und Umgebung. Nach dem Segen mit einer Reliquie des Hl. Markus kehrten wir Rosenkranz betend in die Wallfahrtskirche zurück, wo wir gemeinsam das Bittamt feierten. Nach der Hl. Messe trafen wir uns traditionell nebenan im Lille-Café und [...]

Markus-Bittgang (25.04.24)2024-05-04T11:55:32+02:00

Weltgebetstag um geistliche Berufungen (21.04.24)

Immer am Guten-Hirten-Sonntag betet die Kirche um geistliche Berufungen. Herr, sende Arbeiter in deinen Weinberg. Schon jetzt laden wir Familien, Jugendliche, Ordensleute, Alleinstehende und Gruppen zu der diesjährigen Bittwallfahrt um geistliche Berufungen am Sonntag, den 20. Oktober, von Gloggnitz nach Maria Schutz und zum Berufungswochenende für junge Frauen und Männer zwischen (ca.) 18 und 30 Jahren vom 25.-27. Oktober ein. Nähere Infos entnehmen Sie den Plakaten.  

Weltgebetstag um geistliche Berufungen (21.04.24)2024-04-25T11:56:32+02:00

Buspilgerreise nach Medjugorje

Im Marienmonat Mai laden wir zur Buspilgerreise nach Medjugorje ein: 20. - 29. Mai 2024P. Thomas wird der geistliche Reiseleiter sein, Sr. Pauline und Fr. Joseph-Maria werden die Kinder und Jugendlichen begleiten.5 Tage am gnadenvollen Gebetsort Medjugorje mit Gebet, Lobpreis, Impulsen etc. und dann noch 3 Tage am Meer die Schöpfung Gottes genießen.Kommen Sie mit und melden Sie sich bei Glasreisen an.Mehr Infos auf dem Flyer.

Buspilgerreise nach Medjugorje2024-03-05T20:38:10+01:00

Gesegnete Weihnachten

Der Heiland ist zu uns heruntergekommen in unser ganzes Mensch-sein, um dort alles zu erlösen - um zu retten, zu suchen und zu verbinden, was verloren war. (LK 19, 10). Lassen wir das zu! Und nehmen wir das liebend und dankbar an:als Weihnachtsgeschenk, umsonst - weil das Kind uns einfach mag: der Menschen-Sohn und Sohn Gottes! Lasst uns mit den Hirten an die Krippe zum Kind eilen, mit der ganzen Liebe unseres Herzens, mit dem, was gerade in unserem Leben „da“ ist, es anbeten und einfach Seinen Frieden empfangen. Das ist unsere Gabe für das Kind: Es [...]

Gesegnete Weihnachten2023-12-23T17:21:22+01:00

Abschied und Willkommen

Nach drei Jahren mussten wir schweren Herzens unsere Sekretärin Frau Maribella Nermuth am Mittwoch, den 22. November 2023, verabschieden. Sie wird von nun an bei Kirche in Not in Königstein ihren Dienst tun und ihre vielfältigen Gaben einsetzen. Hierfür wünschen wir ihr Gottes reichen Segen. Für ihre solide Arbeit im Sekretariat in Maria Schutz in den vergangenen drei Jahren danken wir sehr. Sie war eine große Stütze mit ihrer freundlichen und höflichen, aber dennoch bestimmten Art. Sie hatte stets den Überblick und war sehr bemüht, allen weiterhelfen zu können - ob den Patres, den Schwestern, den Mitarbeiten [...]

Abschied und Willkommen2023-12-01T16:55:40+01:00

Internationales Treffen der Wallfahrtsverantwortlichen in Maria Schutz

Vom 3. bis 6. Oktober 2023 fand das erste Treffen der Wallfahrtsverantwortlichen der Nord-europäischen Passionisten statt. Hierzu waren Mitbrüder aus Polen, Irland, den Niederlanden und Deutschland nach Maria Schutz angereist. Ziel war es, uns über die Erfahrungen an den verschiedenen Wallfahrtsorten auszutauschen, voneinander zu lernen und einen gemeinsa-men Blick auf unsere Aufgaben als Wallfahrtsseelsorger zu werfen. Dazu haben wir zu Beginn gemeinsam über ein Schreiben von Papst Franziskus von 2018 an die Wallfahrtsrektoren re-flektiert. In diesem Schreiben stellt der Papst klar heraus, was die Seelsorge an den Wall-fahrtsorten bedeutet und welche speziellen Aufgaben (und Chancen) damit verbunden [...]

Internationales Treffen der Wallfahrtsverantwortlichen in Maria Schutz2023-10-10T10:53:19+02:00

„Wir wurden so bestärkt“

Sehr dankbar sind wir für die schöne und bestärkende Wallfahrt mit der Bitte um geistliche Berufungen, zu der sich am Sonntag, den 8. Oktober etwa 45 Gläubige aufgemacht haben. Darunter waren Eltern, Kinder, Alleinstehende, Priester und unerwartet viele Ordensschwestern aus der ganzen Region bis hin nach Wien und in die Steiermark dabei. Eine Schwester aus Vorau gab voller Freude die Rückmeldung: "Wir wurden so bestärkt". Um 13 Uhr starteten wir am Bahnhof in Gloggnitz und gingen über das Schloss Richtung Maria Schutz. Betend und singend konnten uns auch die paar Regentropfen nichts anhaben. Wir hatten Freude, waren [...]

„Wir wurden so bestärkt“2023-10-20T15:33:30+02:00

Ausflug nach Frauenkirchen und an den Neusiedlersee

Einen wunderschönen Ausflug durften die Mitbrüder, Schwestern, Mitarbeiter, Wohltäter, Helfer und Freunde des Klosters und der Wallfahrt Maria Schutz am vergangenen Samstag, 17.9.2023, unternehmen. Bei Kaiserwetter ging es zuerst in den viel besuchten Wallfahrtsort Frauenkirchen, wo in der barocken Basilika „Maria auf der Heide“ Heilige Messe gefeiert wurde. Unser Rektor P. Markus Maria Seidler drückte in seiner Predigt seine große Wertschätzung und seinen besonderen Dank gegenüber einem jedem Mitglied der „Maria Schutzer Familie“ aus. Nur durch die Gnade Gottes und durch das vielseitige und wunderbare Engagement aller Beteiligten kann eben unser Kloster- und Wallfahrtsbetrieb blühen, wie [...]

Ausflug nach Frauenkirchen und an den Neusiedlersee2023-09-18T09:47:35+02:00

15. August: Patrozinium, Nachprimiz und Kirtag

Am 15. August gab es heuer in Maria Schutz viele Gründe zu feiern: Nicht nur das Hochfest der leiblichen Aufnahme Mariens in den Himmel an sich und das Patrozinium unserer Wallfahrtskirche, sondern auch die Nachprimiz von P. Vinzenz Schlosser CP, der am 1. Juli dieses Jahres in Schwarzenfeld zum Priester geweiht wurde. Im Beisein des Provinzials der Passionisten P. Lukas Temme CP feierte P. Vinzenz seine erste Hl. Messe in Maria Schutz. Rektor P. Markus Maria Seidler CP hielt die Festpredigt und fragte darin uns Gläubige, ob wir denn wie die Gottesmutter Maria aufnahmebereit sind? Sind wir [...]

15. August: Patrozinium, Nachprimiz und Kirtag2023-08-18T10:45:10+02:00
Nach oben