Unsere Liebe Frau vom Berge Karmel

Am 16. Juli ist der Gedenktag von Unserer Lieben Frau vom Berge Karmel.  Am Berge Karmel siegte der Prophet Elija über die Baalspriester, was zu deren Bekehrung führte. Später lebten dort Eremiten. Einem von ihnen, dem Hl. Simon Stock, erschien dort im Jahr 1251 die Muttergottes mit dem Skapulier. Deshalb ist dies auch der Tag des Skapulierfestes. Hier finden Sie die vollständige Predigt von P. Markus M. Seidler CP.  

Unsere Liebe Frau vom Berge Karmel2021-07-23T21:28:08+02:00

Maria, Mutter der Heiligen Hoffnung

Heute - am 09. Juli - begehen wir den Gedenktag Maria, Mutter der Heiligen Hoffnung: Maria war ganz verfügbar und hat rein geliebt. Sie hat Jesus im Glauben empfangen. Diese starke Liebe, dieser reine Glaube war der hoffnungsvolle Anker ihrer Seele. Der Ausdruck ihres Herzens inmitten der Stürme. Hier finden Sie die vollständige Predigt von P. Markus M. Seidler CP

Maria, Mutter der Heiligen Hoffnung2021-07-14T12:03:23+02:00

Fronleichnam in Maria Schutz

Am 60. Tag nach Ostern - am zweiten Donnerstag nach Pfingsten - feiert die katholische Kirche Fronleichnam, das "Fest des heiligsten Leibes und Blutes Christi". Die festlich geschmückte Wallfahrtskirche wurde zum Ort der Fronleichnamsprozession, da der Regen uns hinderte die vorbereiteten Altäre im Freien zu besuchen.  Vereine wie die Feuerwehr und die Blasmusik und viele Gläubige erwiesen dem Herrn im Allerheiligsten Altarsakrament die Ehre.

Fronleichnam in Maria Schutz2021-06-14T13:26:37+02:00

Ewige Profess

Am vergangenen Sonntag, dem 16. Mai 2021, hatten wir die große Freude, die ewige Profess unseres Mitbruders Br. Arthur Reuter zu feiern. In der unter Corona-Umständen sehr gut gefüllten Wallfahrtskirche legte er in die Hände unseres Provinzials P. Gregor Lenzen das Versprechen von Armut, Keuschheit und Gehorsam und das passionistische Gelübde der dankbaren Verehrung des Erlöserleidens Christi ab. In seiner Predigt erinnerte P. Provinzial an das Heiligkeitsstreben, das die Entscheidung, sich für immer an Gott und unsere Ordensgemeinschaft zu binden, voraussetzt. Es sei notwendig für Bruder Arthur, sowie für jeden Christen, die Liebe „suo modo“ – [...]

Ewige Profess2021-05-22T11:40:08+02:00

NEU: Sühneabend

Am Donnerstag, den 6. Mai beginnen wir in Maria Schutz mit einer weiteren Gebetsinitiative.  Jeden Donnerstag Abend halten wir einen Sühneabend. Wir wollen dabei den Herrn um Sein Erbarmen bitten, für all das, was wir Ihm schuldig geblieben sind und mit Jesus am Ölberg verweilen zur Entsühnung und Erlösung der Menschen. 18.00 Uhr: Vesper 18.30 Uhr: Hl. Messe anschließend gestaltete Eucharistische Anbetung bis 21 Uhr Der Abend wird von K-TV live übertragen.

NEU: Sühneabend2021-05-06T15:21:50+02:00

Aus der Ostergnade schöpfen!

In besonderer Weise durften wir in diesem Jahr in die Osterliturgie eintauchen und sehr feierlich erleben. Die Kirche schenkt uns eine Osteroktav. Acht Tage lang feiern wir die Auferstehung und damit den Ostersieg des Gottessohnes Jesus Christus, der alle Zeiten und Wirklichkeiten umgreift als Hochfest. Als der Auferstandene, will er in unsere Herzen, in unserem Denken, Erleben und Sehnen gegenwärtig werden. Wir, die Passionisten und die Schulschwestern v. u. l. F. in Maria Schutz wünschen Ihnen in diesem Sinne ein lebendiges Erleben dessen was der Ruf "Christus ist auferstanden, Halleluja! - Er ist wahrhaft auferstanden, Halleluja!" umschließt.

Aus der Ostergnade schöpfen!2021-04-07T17:41:46+02:00
Nach oben