Mo, 5.12.: Berufungsgebet

Beten Sie mit uns um viele geistliche Berufungen: Priester und Ordensleute. 17.30 Uhr Vesper, Berufungszeugnis von einer Schwester der Gemeinschaft der Kleinen Schwestern vom Lamm, Eucharistische Anbetung und Lobpreis 18.45 Uhr Hl. Messe mit Lobpreisliedern HERZLICHE EINLADUNG im Namen von Maria Schutz und der Berufungspastoral der Erzdiözese Wien!

Mo, 5.12.: Berufungsgebet2022-12-02T11:34:16+01:00

1. Advent

Es ist Advent des Herrn, des Allmächtigen - Warum kommt er?"Damit jene, die ihn nicht kannten, erkennen; die nicht glaubten, glauben; die ohne Gottesfurcht waren, Gott fürchten; die nicht liebten, lieben; So kam er, der seinem göttlichen Wesen nach schon da war, nun mit seiner Huld, damit er als Mensch erkannt, als Gott geglaubt, als Mächtiger gefürchtet, als Gütiger geliebt werde." Aelred von RievaulxDie Patres und Schwestern von Maria Schutz wünschen eine gnadenreiche Adventszeit!

1. Advent2022-11-28T15:00:14+01:00

20. Nov 2022 Christkönigsfest

Erkenne ich Jesus als meinen König an? Lass ich mich retten oder will ich mich selbst retten? Durch Taufe und Firmung hat jeder teil an der Königswürde, die sich in der Barmherzigkeit gegenüber den Mitmenschen ausdrückt. Jeder einzelne ist ein kostbarer Juwel in der Krone des Herrn. Diese Würde sollen wir mitten in dieser Welt leben und in sie hinaustragen. Treff heute die Entscheidung: Jesus, sei Du mein König! Die Patres und Schwestern aus Maria Schutz wünschen ein gesegnetes Christkönigsfest.    

20. Nov 2022 Christkönigsfest2022-11-20T13:50:22+01:00

Allerseelen-Ablass

Vom 1. bis 8. November kann täglich einmal ein vollkommener Ablass für die Verstorbenen gewonnen werden. Folgende Bedingungen sind erforderlich: - Beichte (eine Beichte genügt zur Gewinnung mehrerer Ablässe) - entschlossene Abkehr von jeder Sünde - Kommunionempfang - Gebet in den Anliegen des Papstes - Besuch einer Kirche oder öffentlichen Kapelle an Allerheiligen oder am Allerseelentag oder am Sonntag vor oder nach Allerheiligen - Friedhofbesuch und Gebet für die Verstorbenen vom 1. bis 8. November Schenken Sie Ihren Verstorbenen Erleichterung, beten Sie für Ihre Verstorbenen - es ist ein großes und selbstloses Werk der Barmherzigkeit. [...]

Allerseelen-Ablass2022-11-03T11:08:42+01:00

Hochfest Allerheiligen

Der Himmel steht heute offen: nicht nur die Sonne scheint, auch die Heiligen sind heute besonders nahe und im Einsatz in ihrer Fürsprache. Die Heiligen sind uns Vorbild im Streben nach Heiligkeit. Sie haben das Gute und Vollkommnene gewollt. Heiligkeit ist keine Sache für Auserwählte, sondern jeder von uns ist zur Heiligkeit berufen. Wir wünschen ein gesegnetes Hochfest und die Entscheidung zur Heiligkeit.

Hochfest Allerheiligen2022-11-01T13:53:51+01:00

31.10. Einladung zum Gebet

Besonders an diesem Abend rufen wir zum Gebet auf. Nicht wenige lassen sich von Helloween vereinnahmen, wir richten uns auf Gott und die Heiligen aus. Es ist der Vorabend zu Allerheiligen: neben Weihnachten, Ostern und Pfingsten eines der größten Feste in der Kirche. Kommen Sie nach Maria Schutz und beten Sie mit uns und allen Heiligen um die Erneuerung von Kirche und Gesellschaft. 17.30 Uhr Vesper, gestaltete Anbetung mit Lobpreis 18.45 Uhr Hl. Messe

31.10. Einladung zum Gebet2022-10-31T11:10:21+01:00

Ruf nach Wiederholung

Am vergangenen Samstag feierte Pfarrer Johann Hartl in der Hauskapelle des Marienhofs eine Heilige Messe speziell für Kranke. Zu Beginn der Hl. Messe bestand für jeden die Möglichkeit die Krankensalbung zu empfangen. Dankbar und vertrauend auf die Hilfe Gottes nahmen ca. 25 Personen aus der Umgebung dieses Angebot an. Musikalisch schön gestaltet wurde die Messe von Herrn Deimel. Im Anschluss an die Messe versammelten sich alle zur Agape bei den Schwestern im Marienhof. Der Raum war sichtlich voll Freude erfüllt. "Das war wie Urlaub im Alltag", sagte eine Dame mit strahlenden Augen bei der Verabschiedung. Dank [...]

Ruf nach Wiederholung2022-10-18T21:56:40+02:00

Mittwoch, 19.10.: Hochfest Hl. Paul vom Kreuz (Livestream)

Der Hl. Paul vom Kreuz ist der Gründer der Passionisten. Er wurde 1694 in Norditalien geboren und ist 1775 in Rom gestorben. Die Passionisten verehren in besonderer Weise das Leiden und Sterben Jesu Christi als Ausdruck Seiner unendlichen Liebe zu uns Menschen. Feiern Sie mit uns sein Hochfest: live in der Wallfahrtskirche oder über Livestream verbunden. 9 Uhr Rosenkranz und 9:30 Uhr Hochamt. Dankbar sind wir für das segensreiche Wirken der Passionisten in Maria Schutz seit bald 100 Jahren!

Mittwoch, 19.10.: Hochfest Hl. Paul vom Kreuz (Livestream)2022-10-18T16:37:23+02:00

Allerseelen-Gedächtnisbriefe

Für die Verstorbenen zu beten, ist ein Werk der Barmherzigkeit. In den kommenden Wochen bis Allerseelen liegen in der Wallfahrtskirche Allerseelen-Gedächtnisbriefe aus, in die Sie die Namen Ihrer Verstorbenen eintragen und die Briefe in die Kiste hinten in der Kirche einwerfen können. An Allerseelen (2. Nov) wird ein Reqiuem für all diese VErstorbenen gefeiert und auch in den 8 darauffolgenden Tagen werden sie in die Hl. Messe eingeschlossen. Nutzen Sie diese Gelegenheit, für Ihre Verstorbenen zu beten und Ihnen durch das Messopfer Erleichterung zukommen zu lassen.  

Allerseelen-Gedächtnisbriefe2022-10-18T16:40:24+02:00
Nach oben