Exerzitien mit Pater Dr. Anton Lässer CP

24. September bis 26. September 2021 Wir laden Sie ein zur geistigen Vertiefung und zur Festigung des Glaubens an den Exerzitien, welche von Herrn P. Dr. Anton Lässer CP geleitet werden, teilzuhaben und in der Gemeinschaft die Freude des Glaubens zur erleben. Drei geistige Tage, die der Einkehr, der Umkehr und des Auftankens dienen – „Wellness für die Seele“! Hier finden Sie weitere Informationen  

Exerzitien mit Pater Dr. Anton Lässer CP2021-07-23T21:20:03+02:00

Unsere Liebe Frau vom Berge Karmel

Am 16. Juli ist der Gedenktag von Unserer Lieben Frau vom Berge Karmel.  Am Berge Karmel siegte der Prophet Elija über die Baalspriester, was zu deren Bekehrung führte. Später lebten dort Eremiten. Einem von ihnen, dem Hl. Simon Stock, erschien dort im Jahr 1251 die Muttergottes mit dem Skapulier. Deshalb ist dies auch der Tag des Skapulierfestes. Hier finden Sie die vollständige Predigt von P. Markus M. Seidler CP.  

Unsere Liebe Frau vom Berge Karmel2021-07-23T21:28:08+02:00

Maria, Mutter der Heiligen Hoffnung

Heute - am 09. Juli - begehen wir den Gedenktag Maria, Mutter der Heiligen Hoffnung: Maria war ganz verfügbar und hat rein geliebt. Sie hat Jesus im Glauben empfangen. Diese starke Liebe, dieser reine Glaube war der hoffnungsvolle Anker ihrer Seele. Der Ausdruck ihres Herzens inmitten der Stürme. Hier finden Sie die vollständige Predigt von P. Markus M. Seidler CP

Maria, Mutter der Heiligen Hoffnung2021-07-14T12:03:23+02:00

Ewige Profess

Am vergangenen Sonntag, dem 16. Mai 2021, hatten wir die große Freude, die ewige Profess unseres Mitbruders Br. Arthur Reuter zu feiern. In der unter Corona-Umständen sehr gut gefüllten Wallfahrtskirche legte er in die Hände unseres Provinzials P. Gregor Lenzen das Versprechen von Armut, Keuschheit und Gehorsam und das passionistische Gelübde der dankbaren Verehrung des Erlöserleidens Christi ab. In seiner Predigt erinnerte P. Provinzial an das Heiligkeitsstreben, das die Entscheidung, sich für immer an Gott und unsere Ordensgemeinschaft zu binden, voraussetzt. Es sei notwendig für Bruder Arthur, sowie für jeden Christen, die Liebe „suo modo“ – [...]

Ewige Profess2021-05-22T11:40:08+02:00

Gedächtnis der glorreichen Wunden Christi

Heute, am 2. Freitag nach Ostern feiert die Kongregation der Passionisten das Gedächtnis der glorreichen Wunden Jesu. Die verklärten Wunden Jesu sind eine Quelle der Gnade für alle Menschen. Schöpfen wir aus diesen Quellen und legen wir unsere Wunden in Seine Wunden, auf dass Heilung geschieht. Jesus zu Schwester Marie-Marthe Chambon: "Nehmt in euren Nöten Zuflucht zum Wundenrosenkranz."

Gedächtnis der glorreichen Wunden Christi2021-04-16T11:40:26+02:00

Neu in Maria Schutz – Berufungsgebet

Immer am 1. Montag im Monat schließen wir in den Veni Creator Spiritus Gebetsabend besonders die Bitte um Berufungen und die Heiligung der Priester ein. Nach der gemeinsamen Vesper hören wir ein Berufungszeugnis und bringen unser Anliegen in der eucharistischen Anbetung und der Hl. Messe vor Gott.

Neu in Maria Schutz – Berufungsgebet2021-03-15T14:53:54+01:00

Jubiläumsjahr

Mit dem Christkönigssonntag am 22.11.2020 beginnen offiziell die Feierlichkeiten zum 300. Jahrestag der Gründung unserer Kongregation, die bis zum 1. Januar 2022 dauern werden. Am 22.11.1720 wurde unser Ordensvater Paul Danei (später „vom Kreuz“) mit dem schwarzen Habit eingekleidet und zog sich für 40 Tage in Stille und Einsamkeit zurück, wo er die Ordensregel verfasste. Damit legte er den Grundstein für eine Ordenskongregation, die seit nunmehr 3 Jahrhunderten die Botschaft vom Kreuz als „Wunder der Wunder der Liebe Gottes“ predigt und in Werken der Nächstenliebe bezeugt – rund um den Globus und mit fast 2.000 Mitbrüdern. [...]

Jubiläumsjahr2020-11-21T14:58:09+01:00

Liveübertragungen

Folgende Gottesdienste/Gebetszeiten werden via Livestream übertragen: jeden Montag: Veni Creator Spiritus - Gebetsabend: 18.15 Uhr Vesper, Anbetung, Hl. Messe jeden Dienstag, Freitag, Samstag: 9.00 Uhr Rosenkranz, 9.30 Uhr Hl. Messe jeden 8. des Monats: Maria Schutz-Gebetsabend: 18.15 Uhr Vesper, Anbetung, Hl. Messe jeden 3. Freitag im Monat: Duc in Altum - Lobpreis- & Gebetsabend ab 18.30 Uhr Fatimafeier: am 12.September, am 13. Oktober -jeweils ab 19 Uhr

Liveübertragungen2020-09-07T10:39:10+02:00
Nach oben