Firmung in Maria Schutz (11.05.2024)

Auf Anfrage einiger Familien vor Ort fand heuer eine Firmung auch in Maria Schutz statt. 10 Jugendliche bereiteten sich mit Sr. Pauline seit November auf das Sakrament der Firmung vor. Abt Johannes Fragner aus Seckau kam extra nach Maria Schutz, um das Sakrament zu spenden und die Familien mit seiner Predigt zu stärken. Es war ein ausgesprochen schöner Firmgottesdienst mit Lobpreismusik gemischt mit Orgelspiel, tiefem und kräftigem Gebet, guter Predigt, schön geschmückter Kirche, offenen Herzen der Firmlinge und Beistand und Gebet der Paten und Familien. Allen neu Gefirmten gratulieren wir zur Firmung und wünschen Gottes Segen [...]

Firmung in Maria Schutz (11.05.2024)2024-05-15T17:29:46+02:00

Montag, 6. Mai: Gebet um Berufungen

Am Montag, den 6. Mai, findet wieder unser monatliches Berufungsgebet in Kooperation mit der Berufungspastoral der Erzdiözese Wien statt. Pfarrer Winfried Abel, der im März sein Diamantenes Priesterjubiläum feierte, wird von seiner Berufung und seinem reichen Priesterleben erzählen. Es ist immer eine Freude seinen Berichten zu lauschen. Beten Sie mit uns für viele neue Berufungen! 17.30 Uhr Vesper, Zeugnis, gestaltete Anbetung und Lobpreis 18.45 Uhr Hl. Messe mit Predigt von Pfr. Abel Der Gebetsabend wird über Livestream und von Radio Maria übertragen.

Montag, 6. Mai: Gebet um Berufungen2024-05-03T16:48:05+02:00

3.-5. Mai: Einkehrwochenende in Maria Schutz

Herzliche Einladung zum Einkehrwochenende mit P. Maximilian Plöchl und P. Leopold Selhofer vom Kreuzorden. Das Thema lautet: Aus dem Gebet und dem Schweigen wächst die Gestalt des neuen Lebens. Eine gute Möglichkeit das Glaubensleben zu vertiefen und Kraft zu schöpfen. Anmeldung im Sekretariat Maria Schutz: Telefon: 0043 2663 8208 Email: sekretariat@mariaschutz.at

3.-5. Mai: Einkehrwochenende in Maria Schutz2024-04-25T11:54:56+02:00

Weltgebetstag um geistliche Berufungen (21.04.24)

Immer am Guten-Hirten-Sonntag betet die Kirche um geistliche Berufungen. Herr, sende Arbeiter in deinen Weinberg. Schon jetzt laden wir Familien, Jugendliche, Ordensleute, Alleinstehende und Gruppen zu der diesjährigen Bittwallfahrt um geistliche Berufungen am Sonntag, den 20. Oktober, von Gloggnitz nach Maria Schutz und zum Berufungswochenende für junge Frauen und Männer zwischen (ca.) 18 und 30 Jahren vom 25.-27. Oktober ein. Nähere Infos entnehmen Sie den Plakaten.  

Weltgebetstag um geistliche Berufungen (21.04.24)2024-04-25T11:56:32+02:00

Müttertag (20.04.24): „Es hat so gut getan!“

Der Müttertag am vergangenen Samstag war für knapp 20 Mütter ein willkommener Tag der Auszeit, des Gebets und neuen Inputs, der Gemeinschaft und des Austauschs. Nach Rosenkranz und Hl. Messe in der Wallfahrtskirche, bei der P. Thomas sehr passend und hilfreich das Evangelium in die Situation der Familien und besonders der Mütter übertug und auslegte, hielt Sr. Pauline nach einem Willkommenskaffee einen Impuls über die Berufung als Mutter, ihre wertvollen Aufgaben, über mögliche Gründe der Überforderung und Möglichkeiten dieser vorzubeugen. Entscheidende Fragen dabei waren: welchen Wert gebe ich meinen Aufgaben als Mutter? Wie gehe ich mit Angst [...]

Müttertag (20.04.24): „Es hat so gut getan!“2024-04-25T11:01:42+02:00

8. April: Berufungszeugnis Don Rupi

Wegen der Karwoche wurde das Hochfest Maria Verkündigung auf den 8. April verlegt. Wie passend findet an diesem Tag das monatliche Berufungsgebet in Maria Schutz statt. Maria wurde zur Mutter Gottes berufen - bist du vielleicht zur Ordensschwester berufen? Oder Du, bist du zum Priester berufen? Dieses Mal kommt der junge und engagierte Priester Rupert Santner, bekannt als Don Rupi, aus der Diözese Salzburg zu uns und erzählt von seiner Berufung. Mit Don Rupi hat man Freude am Glauben. Er wird die Anbetung führen und auch der Hl. Messe vorstehen. Herzliche Einladung! Beten Sie mit uns [...]

8. April: Berufungszeugnis Don Rupi2024-04-06T23:38:19+02:00

Christus ist wahrhaft auferstanden!

Christus resurrexit! - Christus ist auferstanden! Halleluja! Jesus ist FÜR UNS gestorben. Der Tod war aber nicht das Letzte. Jesus hat den Tod besiegt! Er ist auferstanden und hat uns dadurch den Weg zum Ewigen Leben eröffnet. Da wir an Christus und Seine Auferstehung glauben, brauchen wir keine Angst vor dem Tod zu haben. Der Tod ist das Tor zum Leben geworden. So wie die Osterkerze die dunkle Kirche in der Osternacht erhellt, so ist Jesus das Licht in deinem Leben, das deine Finsternis hell macht. Lassen wir die "Steine" (vgl. Stein an Jesus Grab), die [...]

Christus ist wahrhaft auferstanden!2024-04-02T10:32:56+02:00

Kar- und Ostertage in Maria Schutz

Herzliche Einladung in Maria Schutz das Leiden, Sterben und Auferstehen unseres Herrn Jesus Christus mitzufeiern. Gründonnerstag, 28. März 24 19.00 Uhr Abendmahlsamt (Hl. Messe) 20.30 Uhr Ölbergandacht, anschließend Anbetung Karfreitag, 29. März 24 9.00 Uhr Kreuzweg 14.45 Uhr Barmherzigkeitsrosenkranz 16.00 Uhr Liturgie vom Leiden und Sterben Jesu Christi (Kreuzverehrung) Ostersonntag, 31. März 24 5.00 Uhr Osternachtfeier 9.30 Uhr Hl. Messe (Hochamt) 11.00 Uhr Hl. Messe 15.00 Uhr Osterlobpreis Ostermontag, 1. April 24 8.00, 9.30, 11.00 Uhr Hl. Messe

Kar- und Ostertage in Maria Schutz2024-03-26T08:44:14+01:00

Exerzitienvorträge von P. Thomas M. Höflich CP zum Nachhören

Sehr tiefe und gesegnete Exerzitien fanden vom 13. - 17. März 2024 im Marienhof mit P. Thomas M. Höflich statt. Die Vorträge zum Thema "Das Kreuz - der Sieg der Liebe über das Leid" halfen den Teilnehmern mit den leidvollen Situationen in ihrem Leben umzugehen und einen Sinn darin zu entdecken. Da es keinen Menschen ohne erfahrenes Leid gibt, waren es sehr intensive und heilsame Tage. Der Barmherzigkeitsabend am Freitag, 15. März, mit Kreuzverehrung, Lobpreis, Betrachtung und  einem Einzelsegen mit der Kreuzreliquie war für viele ein Highlight der Exerziten. Sie können diesen hier nachsehen: Abend der [...]

Exerzitienvorträge von P. Thomas M. Höflich CP zum Nachhören2024-03-20T14:21:12+01:00
Nach oben