Über Maria Schutz

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Maria Schutz, 134 Blog Beiträge geschrieben.

Neu: immer montags Gebetsabend „Veni Creator Spiritus“!

Jeden Montag Abend beten wir für die Erneuerung von Kirche und Gesellschaft im Heiligen Geist. 18.15 Vesper … 18.30 geführte eucharistische Anbetung (Lobpreis, Fürbittgebet, eucharistischer Segen) … 19.30 Eucharistiefeier. Verbinden Sie sich mit uns in diesem Anliegen  … sei es vor Ort oder über unseren Livestream.

Neu: immer montags Gebetsabend „Veni Creator Spiritus“!2020-05-27T10:21:00+02:00

Pfingstnovene

Herzliche Einladung mit uns die Pfingstnovene zu beten.... Botschaft der Gottesmutter in Medjugorie vom 02.06.1984 (1. Samstag in der Pfingstnovene) "Liebe Kinder! Heute abend möchte ich euch bitten, daß ihr in den Tagen dieser Novene um das Ausgießen des Heiligen Geistes auf eure Familien und eure Pfarre betet. Betet - ihr werdet es nicht bereuen! Gott will euch Gaben geben, mit denen ihr Ihn bis ans Ende eures irdischen Lebens preisen werdet. - Danke, daß ihr meinem Ruf gefolgt seid!" Pfingstnovene zum download

Pfingstnovene2020-05-23T17:25:47+02:00

Gedenktag der Hl. Gemma

Heute, am 16. Mai ist der Gedenktag einer großen Heiligen der Passionisten, der Hl. Gemma Galgani. "Mein Gott, ich übergebe mich vollständig in Deine Hände, damit Du mit mir und allem, was mich betrifft, tust, was Dir am meisten gefällt und am besten ist für Dich. In dieser Hingabe ruhe ich an Deinem göttlichen Herzen, wie ein Kind voll Zärtlichkeit an der Brust seiner Mutter ruht. Denke Du an alles und an mich, ich werde einzig daran denken, Dich zu lieben und Deinen heiligsten Willen zu erfüllen." (Ein Gebet der heiligen Passionistin Gemma Galgani) Besuchen Sie [...]

Gedenktag der Hl. Gemma2020-05-16T13:45:40+02:00

“Duc in Altum” am 15. Mai

Mit "Duc in Altum", feiern wir den 1. öffentlich zugänglichen Gottesdienst in unserer Wallfahrtskirche mit leicht veränderten Zeiten. 18.30 Uhr Lobpreis/geführte Anbetung, 19.30 Uhr Hl. Messe. Die ersten 55 Besucher feiern in der Kirche/ alle weiteren werden über Livestream in dem eigens dafür reservierten Saal beim Kirchenwirt mitfeiern. Nach der Hl. Messe besteht die Möglichkeit zum Kommunionempfang in der Wallfahrtskirche.

“Duc in Altum” am 15. Mai2020-05-14T10:47:37+02:00

Heilige Priester

Das Gebot der Stunde - Gebet für unsere Priester P. Pio sagte einmal: "Ein Priester braucht 100 Beter." Eher könnte die Welt ohne Sonne bestehen, als ohne die Hl. Messe... Der Priester ist Mittler zwischen Gott und uns. Er hält die Schlüssel zu den Schätzen Gottes in den Händen.... Priestermutter werden Muttertagspredigt

Heilige Priester2020-05-12T11:46:24+02:00

Kleines Passionsoffizium neu aufgelegt

Zur Feier der Gründung vor 300 Jahren gibt die süddeutsch-österreichische Provinz der Passionisten in diesem Jahr das Passionsoffizium neu heraus. Es bietet dem Beter die Möglichkeit, sich mit dem Stundengebet der Kirche zu vereinen und durch zusätzliche Texte dem Leiden und Sterben unseres Herrn Jesus Christus zu gedenken, wie es in unserer Kongregation gepflegt wird. Außerdem finden sich darin kurze Erläuterungen zu den jeweiligen Fest- und Gedenktagen der Passionisten sowie das passende Tagesgebet. Das hochwertige Gebetbuch hat 160 Seiten, ist durch die Fadenbindung und das Hardcover angenehm zu handhaben und besitzt einen Goldschnitt sowie ein Lesebändchen. [...]

Kleines Passionsoffizium neu aufgelegt2020-05-05T16:16:45+02:00

Zeitliche Professfeier bei den Passionisten

Trotz der aktuellen Krise durften unsere Mitbrüder am 1. Mai in Schwarzenfeld ein freudiges Ereignis feiern. Br. Antonius Maria Bringmann und fr. Benedikt Maria Eble haben in die Hände von P. Provinzial Gregor Lenzen ihre zeitlichen Gelübde abgelegt. Sie haben damit für drei Jahre Armut, Ehelosigkeit und Gehorsam gelobt sowie die besondere Verkündigung des Leidens Christi als „Wunder der Wunder der Liebe Gottes“ (hl. Paul vom Kreuz). Aufgrund der derzeitigen Einschränkungen konnte die Feier nur im kleinem Kreis stattfinden, doch gewann sie dadurch eine besondere Tiefe. In seiner Predigt wies P. Provinzial auf die besonderen Umstände [...]

Zeitliche Professfeier bei den Passionisten2020-05-05T16:37:00+02:00

Gebetstag um geistliche Berufe

Am Samstag den 2. Mai wurde in der Erzdiözese Wien der Weltgebetstag um geistliche Berufungen gehalten. Aus gegebenen Umständen wurde die Veranstaltung kurzfristig nach Maria Schutz verlegt. Lobpreis, Rosenkranz, hl. Messe und sehr eindrucksvolle Berufungszeugnisse waren Teil des Gebetstages. Zu unserer großen Freude zelebrierte Weihbischof Turnovsky das Pontifikalamt. "Jede Berufung geht aus dem liebevollen Blick hervor, mit dem der Herr uns begegnet ist, vielleicht eben als unser Boot vom Sturm gebeutelt wurde. Sie ist »nicht so sehr unsere Entscheidung als vielmehr eine Antwort auf einen ungeschuldeten Ruf des Herrn« . Daher werden wir seinen Ruf entdecken [...]

Gebetstag um geistliche Berufe2020-05-05T16:18:46+02:00