Gedächtnis der glorreichen Wunden Christi

Heute, am 2. Freitag nach Ostern feiert die Kongregation der Passionisten das Gedächtnis der glorreichen Wunden Jesu. Die verklärten Wunden Jesus sind eine Quelle der Gnade für alle Menschen. Schöpfen wir aus diesen Quellen und legen wir unsere Wunden in seine Wunden, das Heilung geschieht.

Gedächtnis der glorreichen Wunden Christi2020-04-24T11:53:45+02:00

10 wertvolle Tipps zur Mitfeier

In der 2000-jährigen Geschichte der Kirche hat es noch nie eine solche Situation gegeben wie jetzt durch die Corona-Pandemie: Die meisten Gläubigen können nicht physisch an der Feier einer Heiligen Messe teilnehmen! Diese Not müssen wir meistern und können aus ihr vielleicht sogar eine Tugend machen. Wir leben ja im 21. Jahrhundert, wo uns Medien zur Verfügung stehen, die es in den vergangenen 2000 Jahren noch nicht gegeben hat! Fernsehen oder Livestream bieten sich an, um neue Formen der Mitfeier des Gottesdienstes zu entwickeln. 10 Tipps Während der Heiligen Kommunion verbinde Dich im Geist [...]

10 wertvolle Tipps zur Mitfeier2020-04-03T11:08:29+02:00

Passionssonntag

"Der Meister ist da und lässt dich rufen." Als Maria das hörte, stand sie sofort auf und ging zu ihm. (Joh 11,29) Dieser Satz stammt aus dem heutigen Tagesevangelium, der Auferweckung des Lazarus. Maria steht sofort auf und geht zu Jesus. Auch uns wird dieser Satz heute zugesprochen: "Der Meister lässt dich rufen." Was ist meine Antwort darauf? Folge ich seinem Ruf? Er wartet auf mich.... Er will mir alles schenken wonach mein Herz sich sehnt....

Passionssonntag2020-03-29T14:51:26+02:00

Hochfest Maria Verkündigung

Der Engel trat bei ihr ein und sagte: Sei gegrüßt du Begnadete, der Herr ist mit dir... ER, der Allwissende, der absolut Gute, Wahre und Heilige - ER der Allmächtige verbeugt sich vor seinem so endlichen Geschöpf - und erhebt es dadurch ins göttliche - Was für ein Geheimnis. "Ich bin die Magd des Herrn; mir geschehe wie du es gesagt hast."

Hochfest Maria Verkündigung2020-03-25T16:16:10+01:00