Zur Fronleichnamsprozession versammelten sich die Gläubigen, die Feuerwehr Maria Schutz und die Musikkapelle Schottwien. Da der Himmel heute ausgiebig Regen spendet wurde die Prozession nach dem 1. Altar  in die Kirche verlegt.
“Gottheit tief verborgen, betend nah ich dir…!”