Am Fest des hl. Markus trafen sich die Gläubigen zum Markus-Bittgang, der uns zum “Polleros-Kreuz” führte.
Im anschließenden Amt wurde um Segen für die Früchte der Erde gebetet.