“Was er euch sagt, das tut!”

So hören wir heute im Evangelium. Maria unsere Mutter trägt Jesus ihrem Sohn unsere Bitten vor.
Jesus verwandelt bei der Hochzeit zu Kana Wasser in Wein. Aus der Fülle der Liebe Gottes dürfen wir täglich schöpfen: Im Gebet, in den Sakramenten besonders in der hl. Eucharistie – damit die Liebe Gottes in unserem Leben sichtbar wird.