“Du bist mein geliebter Sohn – meine geliebte Tochter..”- Diese Worte sprach der himmlische Vater zu jedem von uns bei unserer Taufe.
Heute feiern wir die Taufe Jesu und gedenken dankbar unserer eigenen Taufe und des großen Geschenkes, ein Kind Gottes zu sein.
Warum ließ Jesus sich taufen? Um sich ganz mit uns zu verbinden, mit allem was unser Mensch-Sein ausmacht. “Wer kann ermessen, welche Gnade mir Gott der Herr erwiesen hat… ich bete an und glaube…”, so heißt es in einem Kirchenlied. Schöpfen wir heute, am letzten Tag der Weihnachtszeit noch einmal aus der Fülle der Menschwerdungsgnaden.