Hochfest Erscheinung des Herrn

6. Januar 2019 – Erscheinung des Herrn.
In diesen Tagen treten in unserer Krippe in der Wallfahrtskirche die drei Könige aus dem Morgenlasnd in den Vordergrund.
Sie haben die Zeichen ihrer Zeit zu deuten gewusst und haben sich nicht abirren lassen, Monate lang unterwegs zu sein, um den neugeborenen König, Jesus Christus, zu sehen und ihm zu huldigen. Gold bringen sie für den König, Weihrauch für Gott und Myrrhe für die sterbliche Natur Jesu.

Jeder Mensch betet etwas an. Wenn er nicht Gott anbetet, betet er eine Sache, eine Person oder eine Vorstellung an. Wenn wir den Herrn anbeten, ordnet sich unser Leben. Die Zeit mit Ihm ist nie umsonst! Nehmen wir die Heiligen drei Könige als Vorbilder und gehen wir zum Herrn, um Ihm die Ehre zu erweisen.

2019-01-09T17:45:04+00:00