Volles Haus bei Nikolausfeier

Dieses Jahr öffnete der Marienhof (letztes Jahr das Kloster) seine Türen für den Nikolaus.
Am 5. Dezember kam der Nikolaus zu den über 20 Kindern aus Maria Schutz und Umgebung, die gespannt auf ihn warteten und ihn mit kräftigen Gesang begrüßten. Sogar ein langes Gedicht wurde von drei mutigen Mädchen auswendig aufgesagt. Als der Hl. Nikolaus erklärte, welche Kleider er als Bischof trägt und welche Bedeutung Mitra, Stab und Kreuz haben, redeten die Kinder eifrig mit. Bei der Geschichte, die er erzählte, wie er armen Menschen und Kindern half und sie beschenkte, hörten alle gespannt zu.
Ein weiterer Höhepunkt war dann natürlich, als der Nikolaus die Namen aufrief, zu den Kindern sprach und ihnen ein Geschenk überreichte.

Bei Punsch und Lebkuchen, spielenden Kindern, guten Gesprächen und herzlichen Begegnungen klang die Feier in ausgelassener und fröhlicher Athmosphäre aus. Vom Nikolaus waren alle begeistert!

2018-12-06T09:18:58+00:00