Lade Veranstaltungen

Diese Weihen, wie sie 1942 von Papst Pius XII. und 1984 von Papst Johannes Paul II. vorgenommen worden sind, haben die Welt verändert. In diesem Sinn wird Papst Franziskus am kommenden Freitag um 17.00 Uhr die Welt – und insbesondere Russland und die Ukraine – dem unbefleckten Herzens Mariens weihen.

Wir laden Sie ein, nach Maria Schutz zu kommen und diesen historischen Akt mit uns betend mitzuvollziehen: 15.30 Festmesse, 17.00 TV-Übertragung aus Rom, anschl. Rosenkranzprozession zur Lourdesgrotte.

„Am Ende wird mein unbeflecktes Herz triumphieren.“ (Fatima, 13. Juli 1917).

 

Die Festmesse wird im Livestream übertragen!

Share This Story, Choose Your Platform!

Nach oben