Lade Veranstaltungen

Lobpreis- und Gebetsabend mit Hl. Messe

19 Uhr Lobpreis
19.40 Uhr Hl. Messe
20.45 Uhr Anbetung & Segen

„Die Freude am Herrn ist unsere Kraft“ (Neh 8,10). Jeden dritten Freitag im Monat füllt sich unsere Wallfahrtskirche zu „Duc in altum“. Dieser Lobpreis- und Gebetsabend ist für viele eine geistliche Tankstelle geworden. Er lädt ein, „dankbar der Vergangenheit zu gedenken, leidenschaftlich die Gegenwart zu leben und uns vertrauensvoll der Zukunft zu öffnen: »Jesus Christus ist derselbe gestern, heute und in Ewigkeit« (Hebr 13,8)“. (Johannes Paul II, Novo millennio ineunte).
Der Abend beginnt mit einem kräftigen halbstündigen Lobpreis, der in die Eucharistiefeier mit katechetischer Predigt mündet und mit einer eucharistischen Anbetung und dem Einzelsegen endet. Priester und Schwestern stehen für Beichte und persönliches Fürbittgebet zur Verfügung. Das anschließende gemütliche Beisammensein beim Kirchenwirt ermöglicht persönliche Begegnung und Austausch.