Taufen-Hochzeiten-Jubiläen-Konzerte 2018-03-22T19:18:43+00:00

Taufen-Hochzeiten-Jubiläen-Konzerte

Häufig werden wir für Taufen und Hochzeiten, Jubiläen und Konzerte angefragt. Dazu möchten wir gerne auf Folgendes hinweisen:
Der erste Ansprechpartner für Taufen und Hochzeiten ist Ihr Heimatpfarrer. Die Spendung dieser Sakramente obliegt zunächst ihm und bedarf seiner Zustimmung und Vorbereitung (Eheprotokoll, Taufprotokoll).

Bei Ehejubiläen ist es üblich, dass die Jubelpaare nach der heiligen Messe zur Kommunionbank kommen und dort, wenn sie es möchten, ihr Eheversprechen erneuern und einen entsprechenden Segen empfangen. Falls erwünscht, können in die heilige Messe persönliche Fürbitten und Musikbeiträge integriert werden.  Eigene liturgische Feiern zu solchen Anlässen sind nur an Werktagen möglich.

Die Wallfahrtskirche ist ein „Gott geweihter Ort“ und „heiliger Boden“. Sie ist vor allem für Gottesverehrung und der Heiligung der Menschen bestimmt. Für Konzerte stellen wir unser Gotteshaus nur in Ausnahmefällen zur Verfügung. Ein solches wird dann von uns mit einigen Hinweisen und einem Gebet eingeleitet und mit dem Segen abgeschlossen.

Für weitere Informationen und Anfragen wenden Sie sich bitte an: sekretariat@mariaschutz.at. zurück…