Exerzitien Oktober2018-08-17T13:40:23+00:00

Eingebettet in persönliches Schweigen, die gemeinsame Feier der Liturgie, Lobpreis, Anbetung und Fürbittgebet führt dieser Kurs in die Grundlagen geistlichen Heils ein und hilft, die eigene Lebensgeschichte vor dem Hintergrund der christlichen Offenbarung zu betrachten und zu deuten. Die Vorträge geben konkrete Hilfestellungen für die Begegnung mit Jesus Christus, dem Herrn, in dem uns „Erlösung in Fülle“ verheißen ist (Ps. 130,7). Die Exerzitien beleben und fördern das persönliche geistliche Leben und vermögen eine tiefe Freude über die Erlösung in Jesus Christus zu wecken.

Referent:
Pater Dr. Anton Lässer CP studierte zunächst Wirtschaftswissenschaften an den Universitäten Wien und Innsbruck und war mehrere Jahre als Unterneh-mensberater tätig. Die anschließenden theologischen Studien absolvierte er in Augsburg und Rom. In dieser Zeit war er als Vorsitzender der Internationalen Christlichen Rundfunkgemeinschaft federführend bei der Gründung von „Radio Horeb“ und Vorsitzender eines Caritativen Hilfswerkes. Nach der Priesterweihe (1999) und pastoralem Einsatz als Kaplan und Pfarrer trat er 2007 der Kongre-gation vom Heiligsten Leiden Jesu Christi (Passionisten) bei. Von 2011 bis 2016 leitete er als Direktor das überdiözesane Priesterseminar Leopoldinum in Heili-genrkeuz und ist seither Rektor der Wallfahrtskirche und des Klosters Maria Schutz am Semmering. Er versteht es, Grundlegendes prägnant und einfach auszudrücken.

Die Preise:
Exerzitien mit Vollpension: (Frühstück, Mittag- und Abendessen): € 260,–
Exerzitien mit Halbpension (Frühstück u. Abendessen): € 228,–
Exerzitien ohne Übernachtung mit Mittag- und Abendessen € 112,–
Exerzitien ohne Übernachtung ohne Mahlzeiten: € 40,–
Einzelzimmerzuschlag € 5,–/Tag (gesamt: € 20,– ).